Messing

Neben dem Ankauf diverser Schrottarten, kaufen wir auf unseren Wertstoffhöfen und Schrottplätzen in Darmstadt und Wiesbaden auch Messing an. Hier finden Sie alle Informationen über den Rohstoff und seine Ableger.


Zu den Schrottarten
Bild zu Messing

Vorkommen

Mit ganz unterschiedlichen Zusammensetzungen der Legierung eignet sich Messing aufgrund der jeweils passenden Eigenschaften für zahlreiche Einsatzgebiete. Das wertige Aussehen des Messings führt dazu, dass es häufig für Griffe und Beschläge, aber auch für hochwertige Gefäße und Kunstgegenstände verwendet wird. Messing verfügt über eine hohe Leitfähigkeit und kommt mit der zusätzlichen mechanischen Belastbarkeit für Hohlleiter und Antennen in Frage. Die meisten Armaturen werden unter anderem wegen der hervorragenden Spaneigenschaften aus Messing produziert. Gleiches gilt z. B. für viele Arten von Türschlössern und Vorhängeschlössern. Schließlich werden seit vielen Jahren Patronenhülsen aus einer Messinglegierung hergestellt, die besonders für die Kaltformung geeignet ist.


Erkennungsmerkmale

Aufgrund der unterschiedlichen Legierungen variiert das Aussehen des Messings zwischen gelblichen, goldenen und rötlich braunen Nuancen. Im privaten Sanitärbereich werden die Armaturen meist verchromt. Entweder ist das im nicht sichtbaren Bereich erkennbar oder das Messing tritt bei vorsichtigem Anfeilen zutage.


Eigenschaften

Messing ist ein optimaler Wärmeleiter, der gleichzeitig korrosionsbeständig ist und sich leicht in die gewünschte Form bringen lässt. Durch die Hauptbestandteile Kupfer und Zink entsteht die charakteristische Färbung des Messings. Bei niedrigem Zinkgehalt ist die Farbe eher bräunlich rötlich, über golden bewegt sie sich ab ca. 36 % Zinkanteil zu hellgelber Farbe.


Verkauf und Recycling

Messing lässt sich wie die meisten Buntmetalle sehr gut recyceln. Dabei ist eine hohe Reinheit ein Merkmal für die hohe Qualität und damit Verwertbarkeit. Die modernen chemischen Prozesse zur Trennung der Rohstoffe erlauben die unbegrenzte Wiederverwertung der Bestandteile. Dadurch wird das natürliche Vorkommen von Zink und Kupfer geschont, sodass unsere wertvollen Ressourcen erhalten bleiben. Die durch den Erzabbau entstehenden Emissionen können so erheblich gesenkt werden.

2 Schrottarten gelistet